Start Verlagsprogramm Links   Impressum

 

 

MARCO BIRN
Bildung und Gleichberechtigung


Die Anfänge des Frauenstudiums an der Universität Heidelberg

 


Inhaltsverzeichnis


Einleitung 11
Das 19. Jahrhundert
Von Berlin nach Karlsruhe – Verbesserung der Mädchenbildung 17
Das Frauenstudium in Heidelberg 22
Die Hörerinnen an der Universität Heidelberg 36
Die ersten Promotionen von Hörerinnen in Heidelberg 48

20. Jahrhundert
Die Studentinnen 1900-1918
Die ersten ordentlich immatrikulierten Studentinnen 51
Die frühen Jahre 1900-1904 55
Konsolidierung der Verhältnisse 1904-1914 60
Studentinnen während des Ersten Weltkriegs 64
Zusammenfassung: Die ersten Studentinnen 1900-1918 69
Allgemeine Studienzahlen 69
Studienfachwahl 71
Geografische Herkunft 73
Religionszugehörigkeit 75
Soziale Herkunft nach den Berufen der Väter 78
Alter bei Studienbeginn 80
Promotionen 80
Die Vorbildung der Studentinnen 82

Die Fakultäten
Die Philosophische Fakultät 84
Das höhere Lehramt 85
Nationalökonomie 89
Die Medizinische Fakultät 95
Der Weg zum Medizinstudium 95
Das Medizinstudium in Heidelberg 99
Die Heidelberger Medizinstudentinnen 103
Die Naturwissenschaftlich-Mathematische Fakultät 108
Die Juristische Fakultät 118
Die Theologische Fakultät 124
Die ersten weiblichen Ehrendoktorinnen in Heidelberg 130
Das Leben als Studentin in Heidelberg
Lebensverhältnisse und Versorgungslage 133
Finanzen 133
Wohnverhältnisse 135
Ernährungslage 140
Soziale Gruppen und Studentinnenvereine 143
Soziale Beziehungen 150
Soziale Beziehungen innerhalb der weiblichen Studentenschaft 150
Die Professoren 153
Die männlichen Kommilitonen 154
Die studentische Presse 158
Schlussbetrachtung 160

Anhang
Nachwort 167
Abkürzungsverzeichnis 168
Quellenverzeichnis 169
Literaturverzeichnis 173
Abbildungsverzeichnis 177
Auswertung der Daten 179
Personenindex 191

Kontakt:


Kurpfälzischer Verlag

Dr. Hermann Lehmann
Dreikönigstraße 10
D-69117 Heidelberg

Fon +49-(0)6221-20503
Fax +49-(0)6221-28695

kurpfaelzischer.verlag@t-online.de

 

Bankverbindung:
Commerzbank Heidelberg
Kto:1841980 BLZ:672 400 39